14. Januar 2009

Tag2...mit ach und kälte !!

Der zweite Tag...ging mal für mich wider völlig in die Hose.

Ja, wenn es schief geht dann richtig. Ja, diesen Spruch kennt ja fast jeder er traf heute bei mir ein...ich sollte heute eigentlich zur Berufsschule (Nicht im Sinne einer Ausbildung) hört sich ja nicht spannend an...ist es auch eigentlich nicht. 

Außer es ist in einer Stadt in der man kaum war und dann noch in ein Gebiet fährt. Wo man sich, eh nicht auskennt. Gut, ich hätte mich auf jeden Fall besser informieren können. Wirkliche Lust hatte ich ehrlich auch nicht...das daraus enstandene Ergebnis wahr, das ich mich mit dem Bus total verfahren habe und knapp  30km ausserhalb meines Zielortes wahr! 

Was meine Fahrkarten beweisen gut aber trotzdem irgendwie keiner glauben will das man in der heutigen Zeit sich mal verfahren kann mir kommt es so vor als wäre das ein Verbot .Wie auch immer so kam es das ich leider sage  schreibe knapp 4 Stunden durch eine Fremde Ortschafft gegangen bin weil es dort genau die selbe Straße gibt wie ich im nach hinein erfahren habe (-.-).

und da dort dann noch der Bus nur jede Stunde fährt hiess es warten...da ich noch knapp 30min. warten musste dachte ich mir man etwas zu dem kleinen See zu gehen der gegen über der Haltestelle wahr zu gehen...tja ...und da kam ich mir vor Wie in der einen Folge bei Spongebob  als er in rockbotton war und ihm immer der Bus vor der nasse weg fuhr wie auch immer kaum war ich am See an gekommen Taucht wie aus dem nichts und nicht aus dem fahrplan Stehend mein Bus auf *Juhu* würde ich mich freuen hätte ich den erwischt ...nun hiess es wieder warten -.-. Das ende der Geschichte wahr das ich zurück nach hause bin weil ich die Schule eh nicht mehr vor Schulschluss erreicht hätte habe mich auf riesigen ärger eingestellt doch da ... als wäre es nicht Ironie erfahre ich das ich dort eigentlich nicht hin müsste -.-.

Fazit für mich: Viele Wege führen nach Rom, doch so mancher auch wo ganz anderes hin.

1 Kommentar:

Kurintor hat gesagt…

Sagen wir mal so: ausser Spesen nix gewesen. hast irgendwie Glück, aber auch Pech gehabt... ;-)

Kommentar veröffentlichen