31. August 2009

Einen Tag noch schlafen dann ist es soweit

 Nur noch einen Tag schlafen dann ist es soweit ... was  das Firmware upadte 3.0 für Sony Playstation 3 mit dem nicht genug dann Steht auch die neue Playstation 3 version in den Läden.

Die PS3 Slim neues Design, neue Aufmachung und neues Logo.


Hier eine Liste aller Neuerungen die durch die Firmware 3.0 verbessert.


 Es ist nun endlich möglich Audioinhalte von CD und USB-Datenträgern in 88.2KHz oder 176.4KHz zu konvertieren. Seit FW1,8 ist dies nur auf CDs beschränkt.

• Der rechte AnalogStick hat während der Wiedergabe von Filmen nun mehr Funktionen. Wenn man den Stick in irgend eine Richtung bewegt, pausiert der Film und durch Rotation des Sticks kann man nun das Video in 4 unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurückspulen. Lässt man den Stick wieder los, wird der FIlm in normaler Geschwindigkeit abgespielt

• Der WebBrowser hat nun eine Druckfunktion integriert, des es erlaubt, die Seite via einem USB oder LAN Drucker auszugeben. Allerdings unterstützen nur bestimmte Fabrikate dieses Feature…

• Der Startpunkt der XMB ändert sich. Wird die PS3 momentan gestartet, landet man automatisch in der Spiele-Sektion. Mit der kommenden Firmware landet man nun in einem neuen Bereich, genannt “Was ist neu?” in der Netzwerk-Spalte – selbst wenn man eine Disc im Laufwerk hat. Wer das nicht will, kann im Menü den Startpunkt wie gehabt zurückstellen…

• Die AnalogUhr in der rechten oberen Ecke wurde zu einer kleinen Aktivitätsanzeige. Arbeitet das System, sieht man, wie sie die Uhrzeiger drehen…

• Die Fontgrößen und die Icons im Hauptinterface sind nun größer um anzuzeigen, welcher Bereich gerade im Fokus ist

• Ab der Firmware 3.0 werden ALLE PS3-Systeme einen neuen Bootscreen haben (also nicht nur die Slim). Wie im Video gezeigt wird man also das neue PS3 Logo sehen, sowie das Logo der “PlayStation Familie”. Startet man ein Spiel, wird man das PS3-Logo von nun an nicht mehr zu Gesicht bekommen, was den Spielstart etwas beschleunigt. Das gilt allerdings nicht für PS1-Spiele, da diese in einem Emulator laufen…

• Wie wir wissen, bringt die FW 3.0 neue dynamische Designs, die Videos und andere Elemente im Einsatz haben. Die “Welle” wie wir sie kennen, wir durch eine neue ersetzt, die mit feineren Partikeln daher kommt. Die Hintergründe werden übrigens mit den selben Entwicklerkits hergestellt, mit denen auch Spiele entwickelt werden. Die Partikel sind auch interaktiv: Scrollt etwa man nach unten, fliegen die kleinen Dinger nach oben… und wohin auch immer ihr euch bewegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen