10. September 2009

Blog+Werbung+Besucher=Money

Ist es möglich mit einem Blog Geld dazu zuverdienen?

Meine Antwort, ja ist es und das ganze ist möglich mit wenig Aufwand. Nur sollte man nicht mit dem großen Geld Rechnen. Ehr mit einem Netten Taschengeld was zwischen 10€ - 200€ liegen kann wenn dann alles stimmt ist die Grenze nach oben wesentlich höher als man es sich vorstellen kann.

Wie ist den möglich mit seinem Blog Werbung zu machen?

Das Spektrum mit dem man auf seinem Blogeinnahmen erzielen kann ist fast unbegrenzt wenn man Kreativ genug ist, denn nicht jede Art der Einahmemöglichkeit ist auch für jeden Blog geeignet.

Hier mal eine Liste mit wie man mit seinem Blog oder Webauftritt Einnahmen Erzielen kann.

  • GoolgeAdsense
  • GoogleAdWords
  • Partner-Programme
  • Werbefläche verkaufen
  • E-Book`s
  • Words von anderen Anbietern
  • Bezahlte Blogbereiche
  • usw.


Um mal nur ein Paar zu nennen. Interesse geweckt? Troztdem gibt es einen kleinen Nachteil für die jenigen die ohne eigene Domaine ihren Blog wie zum Beispiel: "Blogger" hosten haben bei vielen Partner Programmen das nachsehen, denn eine eigene Domaine ist Vorrausetzung für eine Partnerschafft.


Wie sehen die Vergütung den im Einzelnen aus? Wie viel bekommt man?


 GoogleAdsense
 Hier wird wie auf vielen Seiten wie hier Anzeigen geschaltet. Die Vergütung ist sehr unterschiedlich den es kommt drauf an um was für einen Blog es sich handelt, denn umso Beliebter ein Thema um so mehr Vergütung erwartet einen "weitere Infos hier

GoogleAdWords
Ähnliche Vergütung wie bei "GoogleAdsense" auch hier kommt es wieder darauf an um was für einen Blog es sich handelt und dem entsprechend Berechnet sich auch die Vergütung die man pro 1000Click`s bekommt. 

Partner Programme
Diese Programme oder Angebote findet man bei vielen Internet wie Amazon, Ebay, T-Online usw. die Vergütung hier ist meiner Ansicht nach mehr Glück den am Beispiel Amazon dort muss jemand über die verlinkte Werbefläche etwas Kaufen und davon bekommt man einen gewissen Prozentanteil.

Werbefläche Verkaufen
Diese Idee hatte mich ein Blogger gebracht der Werbefläche auf Ebay versteigerteund damit auch seine Einnahmen machte. Die Vergütung Richtet sich dem Entsprechend Individuell.

 E-Book`s 
Das Electronische Buch der ein oder andere von euch kennt das bestimmt den viele Gebrauchsanweiseungen für Software oder Hardware werden in einem PDF Format auf einer CD Beigelegt. 
Also wer unter euch ein Kreativer schreiber ist oder werden möchte kann so mit seinen Werken Geldverdienen. Wie viel liegt daran wie viel ihr wollt oder der Käufer Zahlen möchte;)

Bezahlte Blogbereiche
Eine Geldeinnahme Quelle der hier in Europa noch nicht sehr verbreitet ist hier für werden abschnitte nur gegen Bezahlung betretten werden. 
Wie eine Art V.I.P Bereich für Abonnenten eures Bloges.Verdienst liegt auch wieder an dem Preis den ihr verlangt und daran wieviel Geld der zukünftige abonnent dafür Zahlen wird. 
Tipp: Setzt den Beitrag zu hoch an, macht statt dessen eine Monatliche Geringe Gebühr.



das nächste Thema heisst " Optimierung der Werbung"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen